" ERMI OMA " in der SPINNEREI TRAUN

Im neuesten Programm der Ermi Oma förderte der Künstler das Eigenverantwortungsgefühl der Menschen. Da die liebe Oma ihren Strumpf nicht mehr alleine anziehen kann, fängt sie an über vieles nachzudenken. Verstehen und verstanden werden ist meistens eine Herzensangelegenheit! Ein großartiger Abend, der auch zum Nachdenken anregt! Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch der Ermi Oma in der Spinnerei!

2016-03-10 — Spinnerei Traun

2016-03-05 — Spinnerei Traun

" HEILBUTT & ROSEN " in der Spinnerei TRAUN

Heilbutt & Rosen, das kongeniale Duo waren mit ihrem neuen Programm in der ausverkauften Spinnerei. . Mastermind Helmuth Vavra nahm im neuen Programm von Heilbutt&Rosen in gewohnt treffender wie schonungsloser Offenheit die gern zitierten Klischees der Gesundheitsbranche aufs Korn. Und nach 90 Minuten wussten Sie: Das sind keine Klischees, das ist die Realität. Schmiergeld, Schwarzgeld, Wunderpillen, heiße Nachdienste im Schwesternzimmer? Alle noch so tollen Phantasien wurden von Heilbutt&Rosen arztgerecht seziert und in ihrem unverkennbaren Stil des interaktiven Kabaretts mit temporeichen Szenen, Musik und feingesponnenen Conferencen konsequent zwerchfellerschütternd präsentiert. Heilbutt & Rosen in Höchstform!

2016-02-25 — Spinnerei Traun

" INTERMEZZO " Vernissage Europaeischer Kunstkreis

Unter dem Titel "Intermezzo" präsentierten 7 Vereinsmitglieder des Europäischen Kunstkreises ihre Werke. Eröffnet wurde die Ausstellung vom Kulturreferenten Sascha Lindenmayer, während die Präsidentin Christine Hirschberg die einzelnen Künstler vorstellte: Helene Breuer, Erhard Kestler, Harald Limberger, Isolde Lischka, Silvia Ornezeder, Christine Pahl und Gabi Rhomako. Viele Gäste, darunter einige Trauner Stadtpolitiker und auch die eh. Schwimmerin Vera Lischka (deren Mutter eine der Künstlerinnen ist) genossen den Abend im Schloss Traun. Die Ausstellung ist noch bis 16. März 2016, täglich von 11:00 bis 17:00 uhr geöffnet!

2016-02-24 — Spinnerei Traun

Willkommen

Traun im Bild versteht sich als virtuelles Fotoalbum des Fotografen Werner Redl, der alle wichtigen Events in Traun auf seinen lebendigen Bildern festhält – und vor allem die Menschen, die den Fotos erst Seele einhauchen. Ein Album, das zum weiter Blättern einlädt und neugierig macht: auf vergangene Veranstaltungen, die man vielleicht versäumt hat, oder auch auf zukünftige Ereignisse… Lassen Sie Ihrer Fantasie Flügel wachsen und treten Sie ein!

Keiner entkommt Redls Linse und sie hält fest, was sie sieht: Promis, Künstler, lachende Gesichter, leger gekleidete Gestalten oder nachdenkliche Menschen, die inmitten abseits stehen… Davon laufen gibt es nicht, die Kamera ist unbarmherzig und unbestechlich und hat ihre eigene Sichtweise…

Traun im Bild – nehmen Sie die Einladung in die Welt von Werner Redl an, der Ihnen mit seinen Fotografien die Tür öffnet in die Vergangenheit und Sie teilhaben lässt an den unterschiedlichsten Anlässen, als wären Sie selbst dabei gewesen – immer wieder auf’s Neue!


Wer …steckt hinter Traun im Bild

natürlich Profifotograf Werner Redl – er fotografiert Traun und alles was sich dort tut. Von Veranstaltungen über Events wie Firmenfeiern, Ausstellungen, sportliche Aktivitäten u. v. m. Werner Redl bringt Traun ins Bild und „rahmt“ es auch für Sie. Er wohnt in Traun und dadurch ist er stehts am Puls des Geschehens. Für Werner Redl ist Fotografieren nicht nur sein Beruf sondern auch seine Leidenschaft.

Aber Bilder sagen mehr als Worte – besuchen Sie die Fotogalerien und überzeugen Sie sich selbst. Gerne können sich Privatpersonen Bilder zum eigenen Gebrauch herunterladen. Für die Presse und andere gewerbliche Verwendungen bitte per Mail unter office@traunimbild.at bestellen.

Portraitfoto von Werner Redl

Kontakt

Fotostudio Werner Redl
Johann-Roithner-Straße 29-33
4050 Traun
office@werfotografiert.at
Telefonisch erreichbar von 8-20 Uhr
+43 676 7089011

Impressum