" GOTT HAT DEN MENSCHEN LIEB "Austellung im Rathaus TRAUN Seite 1

Am 13.Juni 2014 wurde im Rathaus Traun die Ausstellung "Gott hat den Fremdling lieb" feierlich eröffnet. 12 Schautafeln der Österreichischen Bibelgesellschaft zeigen im Eingangsbereich des Rathauses Migrantengeschichten aus biblischen Zeiten (Abraham und Sara, Mose usw.) und spannen den Bogen zu Migrantenschicksalen der heutigen Zeit. Es wird dabei thematisiert, was die Bibel zum Umgang mit Fremden sagt. In der ersten Etage zeigt die Ausstellung Bilder, die Migranten aus unserem Umfeld gemalt haben. Vertreten sind eine Tschetschenin, ein Italiener und zwei Afghanen unterschiedlichen Alters. Weiters zeigt ein Baumplakat, das von Kindern des I-Punkt Traun gestaltete wurde, wie Menschen mit unterschiedlichen Wurzeln in unserer Gesellschaft zusammenkommen. Die Eröffnungsworte sprach Frau Vizebürgermeisterin Prammer in Vertretung des Bürgermeisters und brachte die Wertschätzung für solche Initiativen zum Ausdruck, die das positive Miteinander von verschiedenen Nationalitäten in Traun und in Österreich generell zum Anliegen haben. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung mit einem Lied von Sängern fast aller Kontinente, einer Tanzvorführung der Frauengruppe IRIS, und drei Rappern aus Traun. Auch darin kam die Vielfalt von Nationalitäten in Traun zum Ausdruck. Die Moderatoren Pastor Thomas Happel von der veranstaltenden Freikirche Traun und Isabella Reidl, Mitarbeiterin des I-Punkt, ließen die Eröffnungsfeier zu einem gelungenen Start der Ausstellung werden. Die Ausstellung ist vom 16.Juni bis 4.Juli 2014 zu den Öffnungszeiten des Rathauses Mo-Fr 8.00 -12.30, Di und Do 15.00 -18.00 Uhr zu besichtigen.

< previous123456789

2014-06-13 — Rathaus Traun 0 Fotos

Wer …steckt hinter Traun im Bild

natürlich Profifotograf Werner Redl – er fotografiert Traun und alles was sich dort tut. Von Veranstaltungen über Events wie Firmenfeiern, Ausstellungen, sportliche Aktivitäten u. v. m. Werner Redl bringt Traun ins Bild und „rahmt“ es auch für Sie. Er wohnt in Traun und dadurch ist er stehts am Puls des Geschehens. Für Werner Redl ist Fotografieren nicht nur sein Beruf sondern auch seine Leidenschaft.

Aber Bilder sagen mehr als Worte – besuchen Sie die Fotogalerien und überzeugen Sie sich selbst. Gerne können sich Privatpersonen Bilder zum eigenen Gebrauch herunterladen. Für die Presse und andere gewerbliche Verwendungen bitte per Mail unter office@traunimbild.at bestellen.

Portraitfoto von Werner Redl

Kontakt

Fotostudio Werner Redl
Johann-Roithner-Straße 29-33
4050 Traun
office@werfotografiert.at
Telefonisch erreichbar von 8-20 Uhr
+43 676 7089011

Impressum